logo

Druck auf Baumwolle

Druck auf Baumwolle

Druck auf Baumwolle

Wenn wir den Markt für visuelle Kommunikation betrachten, der hauptsächlich auf dem Druck auf Materialien der Kategorie Papier, PVC-Folien mit ihren unterschiedlichen Abstufungen basiert, die im Digital- und Solventdruck (und seit neuerdings im UV-Druck in Kombination mit dem Druck auf Polyester) produziert werden, dann liefert der Textildruck in dieser Konstellation viele Vorzüge. Eine von ihnen ist der Umweltgedanke, ein zzt. populäres Thema vor allem in Skandinavien und Westeuropa, wo alternative Lösungen zur PVC nachgefragt werden.

Polen lag immer etwas im Rückstand und wenn wir über eine Trendentwicklung sprechen, dann wird der Textildruck immer populärer. Mit seinem problemlosen Recycling lässt Polyester PVC alt aussehen und das Material an sich wird häufig gem. Oeko-Tex 100 zertifiziert. Seit 1992 ist der Oeko-Tex Standard 100 der welteweit führende Sicherheitsstandard für Textilprodukte, die mit diesem Zeichen versehen, frei von Substanzen sind, die in ihren Konzentrationen Gesundheitsunschädlich sein können. Das sind u.a. Pestizide, Chlorphenole, Formaldehyde, alergene Farbstoffe, verbotene Farbstoffe und extrahierte Schwermetalle.